• Glora Gusto

10 Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl

Es gibt eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen von Olivenöl wie die Behandlung von Dickdarm- und Brustkrebs, Diabetes, Herzproblemen, Arthritis und hohem Cholesterinspiegel. Es umfasst auch Gewichtsverlust Management, Verbesserung des Stoffwechsels, leichte Verdauung und Alterungsprävention.





Was ist Olivenöl?


Olivenöl ist ein ätherisches Fruchtöl, das wir aus der Olivenbaumernte gewinnen, die hauptsächlich im Mittelmeerraum vorkommt. Es wird seit vielen Jahrhunderten von der Menschheit verwendet. Es wird zum Kochen, zur Entwicklung kosmetischer Produkte und Seifen, für medizinische Zwecke und als pharmazeutische Ergänzungsmittel verwendet. Es kann auch als Brennstoff und zum Anzünden von Lampen verwendet werden.




  • Natives Olivenöl Extra: Dieses edle Öl ist auch unter dem Namen Olivenöl Extra Vergine bekannt. Es gehört der ersten Güteklasse an und wird ohne Wärmeeinwirkung direkt aus den Oliven gewonnen, also kalt gepresst. Somit hat es die höchste Qualität aller Olivenöle und ist zudem reich an Antioxidantien. Der Säuregrad dieses Öls liegt bei höchstens 0,8% und es begeistert mit einer grün-goldenen bis stark grünen Farbe. Vom Geschmack her ist es wunderbar aromatisch und wird daher besonders gerne in kalten Speisen als akzentuierende Geschmacksnote verwendet.


  • Natives Olivenöl: Dieses Olivenöl wird auch Olivenöl Vergine genannt und ist dem Olivenöl Extra Vergine auf den ersten Blick sehr ähnlich, doch enthält beim näheren Hinsehen einen Säuregrad von bis zu 2%. Es ist ebenfalls unraffiniert, doch es wird oft nicht aus den besten Oliven gewonnen, weshalb auch die Geschmacksintensität und -qualität variieren kann. Genutzt wird es sowohl für kalte Speisen als auch für das Anbraten.


  • Olivenöl: Dieses Öl ist eine Mischung aus raffiniertem Olivenöl sowie einem nativem Olivenöl und hat einen Säuregrad von höchstens 1%. Da es geschmacklich nicht so hochwertig ist wie die nativen Öle und zudem einen geringeren Nährwert hat, wird es eher zum kurzen Anbraten oder für die äußerliche Anwendung verwendet.


  • Oliventresteröl: Dieses minderwertige Öl wird aus den Resten der Olivenöl-Herstellung gefertigt, also den sogenannten Tresterrückständen und hat einen Säuregrad von höchstens 1%. Mit Hilfe von Wärme und chemischen Lösungsmitteln wird das Öl gewonnen und durch das Beimischen eines hochwertigeren Olivenöls der Geschmack verbessert. Es wird hauptsächlich zum Braten genutzt, da es sich aufgrund seines unaromatischen Geschmacks nicht für kalte Speisen eignet.



Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl


Senkt den Cholesterinspiegel


In einer von der Harvard School of Public Health und vielen anderen Universitäten durchgeführten Verbundstudie wird empfohlen, die Sorte extra virgin einzubeziehen, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.


LDL-Cholesterin ist die schlechte Art von Cholesterin, die das Risiko für Herzinfarkte und andere Herzerkrankungen erhöht. Natives Olivenöl extr ist reich an fast 40 antioxidativen Chemikalien. Es hilft auch, den HDL-Cholesterinspiegel zu erhöhen.


Diabetes Management


Olivenöl kann bei der Vorbeugung und Behandlung von Diabetes helfen, wenn es in die tägliche Ernährung aufgenommen wird.


Gewichtsverlust


Das Essen von viel Olivenöl ist eine Perfekte Art und Weise, um die richtigen Fette zu sich zu nehmen. Geben Sie viel Olivenöl, selbstgemachten Salat und seien Sie nicht sparsam mit Olivenöl in der Pfanne.


Verhindert Entzündungen


Olivenöl ist reich an Polyphenolen mit entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften.Infolgedessen hilft seine Verwendung, das Wachstum pathogener Bakterien zu hemmen und Entzündungen zu lindern.


Verbessert die Verdauung


Es ist bekannt, dass Olivenöl den Verdauungsprozess unterstützt. Es wird als medizinisches Öl verwendet, um den Verdauungstrakt zu reinigen und den Stuhlgang zu verbessern.


Verzögert das Altern


Olivenöl ist reich an Antioxidantien und verlangsamt den natürlichen Alterungsprozess des menschlichen Körpers. Die einfach ungesättigten Fette in Olivenöl helfen den Zellen, ihre Integrität zu erhalten. Es wird in kosmetischen Produkten und in der natürlichen Kräutertherapie verwendet und wirkt Wunder auf die Haut, indem es ihr einen natürlichen Glanz verleiht.


Verhindert Gallensteine


Die Verwendung von Olivenöl verhindert auch wirksam Gallensteine, da es abführend wirkt. Es wird oft von Menschen verwendet, die Gallenblasenreinigung praktizieren.


Stärkt die Zellwände


Gemäß einer im Internation Journal of Molecular Sciences veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2018, enthält Olivenöl Polyphenole, die beim Aufbau stärkerer Zellwände helfen. Es erhöht auch die Elastizität der Arterienwände und schützt Sie vor verschiedenen Herzerkrankungen.


Antikrebspotential


Olivenöl soll den menschlichen Körper vor Krebs, insbesondere Darmkrebs, sowie vor Brust- und Hautkrebs schützen. Medizinische Untersuchungen an der Universität Oxford haben positive Anzeichen dafür gezeigt, dass der Säuregehalt dieses Öls den Beginn von Rektum- und Darmkrebs verhindern kann.


Senkt den Bluthochdruck


Eine kürzlich durchgeführte Forschungsstudie legt nahe, dass eine mediterrane Ernährung mit Lebensmitteln, die reich an ungesättigten Fetten (in Olivenöl und Nüssen enthalten), Nitrit und Nitrat (in grünem Blattgemüse enthalten) sind, kann Sie vor Bluthochdruck schützen.



Wenn Sie ein gutes Olivenöl kaufen möchten, besuchen Sie unsere Online-Shop!




> Glora Gusto Italianisches Olivenöl <









5 views0 comments

Recent Posts

See All

Über Uns

Seit 1998 vereinen wir Leidenschaft mit bewusstem Genuss und Wertschätzung indem wir beginnend mit den bestens geschützten Mischungen unserer ausgewählten Bohnen

 

Read More

 

Join Our Mailing List

© 2020 Created with ❤ by Glora Genussmanufaktur

  • White Facebook Icon